Über mich

Vor einigen Jahren noch war ich wie eingefroren. Angepasst. Nach außen hin war ich immer gut gelaunt. Innen wie ausgedörrt und abgestorben.

Es war eine Zeit, in der ich alles in Frage stellte, sogar mein Leben. Es hatte sich eine notorische Unzufriedenheit in jede meiner Zellen, in mein gesamtes Denken eingenistet. Nichts bereitete mir mehr Freude. Tränen begannen bei allen möglichen Gelegenheiten zu fließen. Die Sätze „Ich kann nicht mehr! Ich kann nicht mehr! Ich kann nicht mehr!“ brachten mich in eine Klinik.

Der Klinikaufenthalt und der Bruch mit meinem damaligen Leben waren mein Ausweg. Doch nach zwei Jahren war sie wieder da, die altbekannte Unzufriedenheit.

Mit dem Ziel „innere Zufriedenheit“ nahm ich an einer 2jährigen Gruppentherapie teil. Der Therapeut war mein erster bewusster „Lehrer“ und ich lernte. So heilsam, so schmerzhaft, so lebendig und hin zu einem anderen Bewusstsein. Nach Ablauf der Therapie fühlte ich mich erstmal allein gelassen. Der Wunsch nach Gleichgesinnten, nach einem sicheren Raum keimte auf. Es gab immer wieder tiefe Täler, die ich einfach nicht verstehen konnte.

Meditationen, Bücher, weitere kleine, umwälzende Veränderungen und ein intensives Coaching öffneten mir die Tore zu einer neuen, anderen Welt. Eine Welt voller Perspektivwechsel und ungeahnter Möglichkeiten, eine Welt voller Wertschätzung und Achtsamkeit, die ich so nie kennen gelernt hatte. Mit Hilfe an meiner Seite ging ich durch Ängste und Blockaden. Ich begegnete so manchem Schatten. Im Laufe der Monate stieg meine alte Vision in bunteren Farben wieder auf: Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen. Um das wirklich gut und fundiert anbieten zu können, entschloss ich mich 2021 zu einer Ausbildung.

Diese wundervolle und wertvolle Ausbildung zum Coach für Neurosystemische Integration, ganzheitlich-integrative Traumaarbeit von Verena König hab ich im Oktober 2022 erfolgreich abgeschlossen. Mit einem reichen Wissens- und Erfahrungsschatz, mit einem feinen Gespür für mein Gegenüber und mit einem Zugang zu wertvollen Impulsen freue ich mich so sehr, wirken zu können. Vielleicht auch mit dir!? Wenn du magst, lass es mich wissen.